...melt with you...
Gratis bloggen bei
myblog.de

Excalibur

Am Wochenende war ich in Hildesheim, das ist in der Nähe von Hannover. Zusammen mit Tanja, Ralf, Kunzi und Curzon haben wir dort, bei Feena und ihrem Freund Tim gepennt. Hingefahren sind wir um im Erlebnisrestaurant "Excalibur" essen zu gehen. Das ist ein Restaurant, das absolut auf Mittelalter ist. Man kommt rein und geht quasi dort in den Keller. Ist wie eine Burg aufgebaut, alles voller Kerzen und Kronleuchter usw. Die Belegschaft war traditionell gekleidet und sprach uns auch mit geschwollener Sprache an. (Sehr Geil übrigens) Dann haben wir uns an eine risiege Tafel gesetzt. Tanja und ich haben uns einen Krug Met und Traubensaft bestellt, der dann auch in coolen Bechern serviert wurde. Essenstechnisch gab es eine Art schmale Holzwanne, in der Nudeln, Hähnchen, Knödel und Schweinefleisch drin waren. Sauerkraut, Krautsalat und frisches Brot gabs in anderen Schalen. Besteck gab es allerdings keins,... Sprich man musste mit den Fingern essen. War schon ne Überwindung, zumal ich ja nicht mal ein richtiges Hähnhen in die Hand nehm =.= Aber letzendlich hab ichs schon gemacht. War schon geil^^ *im Essen rum gematscht hat* Gut dass es so dunkel war, hätte ich meine Finger gesehn, hätte ich wahrscheinlich voll den Ekel gekriegt und hätte aufgehört zu essen.
Es gab bestimmte Aktionen, in denen der männliche Pöbel anschließend eingekerkert wurde und verschiedenes vollbringen musste um dort wieder heraus zu kommen. z. Bsp. von einer Jungfrau heraus geküsst zu werden. Nur find da mal eine ^_^... Im Falle Kunzi der eingesperrt wurde, musste er tanzen. Arme Tropf. *gg*


Links Curzon, Mitte Tanja, Rechts ich; Wir beömmeln uns über Kunzis tanzeinlage

Kunzis Tanzeinlage

Nico im Kerker und ich lach ihn aus^^
4.4.07 15:43


Werbung


Hm ein paar Dinge haben sich geändert hier.
Erstens: Ich schreibe zwei Einträge an einem Tag, nachdem ich hier wochenlang nichts gebloggt habe ^_^ *lach*
Erstens: Ich hab seit neustem ne PSP
Mega geiles Teil, hab mir drei Spiele dazu gekauft, Tales of Eternia, Ashtonishia Story und Loco Roco. Macht super Spaß^^
Zweitens: Seit neustem hab ich auch wieder einen Freund, sein Name ist Christian. Das schreib ich nur hier rein, damit sich keiner wundert, dass wenn ich plötzlich Erlebnisse aufschreibe in denen Worte wie "mein Freund" fallen.
4.4.07 22:53


Mein L - Püppi aus Death Note an dem ich in der letzten Zeit genäht habe ^_^

10.4.07 20:16


Contopia 07

Letztes Wochenende war die Contopia in Wuppertal. Sie war im gegensatz zu meiner ersten verdammt anstrengend für mich. Christian, Daniel und ich haben uns dazu hinreißen lassen den Gamesroom zu organisieren. (Dazu kam noch einer dessen Namen ich ehrlich gesagt vergessen hab) Das ganze Equipment kam vollständig von uns, bis auf vier Fernseher und Tanjas Dragon Quest Kenshin. Ich war keine offizielle Helferin, da ich eigentlich nur Christian helfen wollte und nicht der Con. Naja und verpflichten lassen wollte ich mich ehrlich gesagt auch nicht, dass ich irgendwas dann machen muss. Ich lauf lieber frei nach meinem Willen rum ^_^
Daniel kam leider dann morgens früh zu spät. Was aber daran lag, das Christian ihm ne falsche Uhrzeit gesagt hat =.= (Männer.) Unter hochdruck haben wir dann alles fertig gestellt, dann strömtend ie ersten schon rein. Die Contopia war ein echter Erfolg. Letztes Jahr war wirkich kaum was los und das obwohl alles sehr liebevoll gemacht war, aber dieses Jahr war es echt voll. ^_^ zehn mal so viele Leute!!! Total super, freut mich total für alle Helfer! Samstag musste ich dann allerdings dann noch ein paar Stunden arbeiten gehn. Das war voll doof. Im Kopf biste auf Con eingestellt und du kommst zur Arbeit und denkst immer noch " Con ". Nach meinem Trauerdasein dort hatte ich noch eine Abteilungsbesprechung in einem Restaurant in Düsseldorf. Gegen 12 bin ich danach dann überraschenderweise von Ralf, Tanja, Christian und Jenny im Auto abgeholt worden. Abgesprochen war eigentlich nur, dass Christian mich abholt^^
Naja und dann haben wir alle in der Altstadt noch ne Pizza gegessen und sind dann zum Christian in die Wohnung und haben dort gepennt.
Am nächsten Tag sind wir dann wieder früh zur Con gefahren, haben aber unseren Job sehr vernachlässigt *hust* Meint, das wir eigentlich kaum im Gamesroom waren.
Gegen 15 Uhr war dann Cosplay Wettbewerb, an dem ich zusammen mit Ralf, Jimmy und drei weiteren netten Mädels (die wir ne viertel Stunde vorher spontan angestiftet haben), dran teilgenommen. Unser Auftritt war laut Feedback der beste. (Also Applaustechnisch und das ansprechen hinterher diverser Leute) Gewonnen haben wir allerdinsg nicht, was denke ich daran lag, das Jimmy kein Cosplay leider an hatte und das ja das wichtigste an nem Cosplaywettbewerb ist. Ist ja auch wurscht, ich hatte meinen Spaß und großartiges gabs nicht zu gewinnen... Außerdem sind wir alle aufgefallen *lach*
Nach dem Wettbewerb bin ich dann zurück in den Gamesroom und hatte da noch den DDR Wettbewerb und da verließen mich dann die Kräfte sozusagen. Deswegen hab ich den dann schnell beendet und bin erst mal was mit Christian essen gegangen.
Anschließend hab ich Tanjas Dragon Quest Kenshin ausprobiert.
Das ist ja mal der mega knaller, ich will das auch haben!!!!! Das ist ein kleines Plastikschwert und ein Sensor und dann bis du aktiv mit dem Schwert Gegner am zusammenfalten, endgeil!^^

Hier das Schwert und der Sensor und ein erlegter Gegner^^
16.4.07 18:36


nochmal Contopia 07

Hier unser Cosplayauftritt: Ich bin die Frau mit der weißen Krawatte (Katemonster), Ralf ist der Typ im Karate Anzug (Shrecki) und die andern sind Leute die wir spontan angestiftet haben ^_^
*porn porn porn*


Contopia 07 Cosplay Auftritt Avenue Q - MyVideo
17.4.07 11:15


Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
Videos
Bilder
nikki